Privatsphäre und Rechte von Kindern im Netz

Auch Kinder haben ein Recht im Netz. Zum Beispiel am eigenen Bild.

Kaum ist das Kinderbild gemacht, wird es auch gleich geteilt. Viele Kinder sind in der Social Media bekannt, ohne es zu wissen oder vielleicht auch zu wollen.

In diesem Webinar wollen wir uns zu den Kinderrechten und Privatsphäre von Kindern im Netz in den Austausch kommen.

Wann ist ein Bild unbedenklich?
Wie sieht die kindrechtliche Position aus?

Zu dem Webinar ist ein Rechtsexperte angefragt.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme. Diese ist kostenfrei.

Die Teilnahme ist per Video-Chat und auch per Telefon möglich.

Motto

Privatsphäre und Rechte von Kindern im Netz.

Zielgruppe

Dieses Webinar richtet sich an Eltern, Erzieher*innen, Grundschullehrer*innen und sonstige Fachpersonen und Interessierte.

Das Ziel

Wir wollen gemeinsam in den kritischen Austausch kommen.

Teilnehmer

unbegrenzt

Termine
  • 07.12.2017 von 20:00 bis 21:00 Uhr
Referent
Benjamin Wockenfuß

Benjamin Wockenfuß

DigiKids Projektleiter

Aushang drucken