DigiKids war auf dem Barcamp Soziale Arbeit 2017 mit der Session Kita digital vertreten.

Das diesjährige Barcamp Soziale Arbeit fand im Katholisch-Sozialen Institut in Siegburg in einem ehemaligen Kloster statt. Zur Erklärung: Ein Barcamp ist ein themenoffenes Fachtagungsformat, bei dem jeder Teilnehmer_innen eigenständig Themen (Sessions) anbieten kann.

DigiKids war mit der  Session „Kita digital“ auf dem Barcamp am Start.

Diese Session wurde im Silent-Format abgehalten. D.h. Ben und die Teilnehmer hatten Kopfhörer auf. Beim Vortrag wurde durch ein Mikro gesprochen. Warum macht man sowas? Ganz einfach. So können mehrere Sessions in einem Raum abgehalten werden, ohne das jemand den anderen stört.

Hier gehts zum Artikel über das Barcamp von Bonn.digitalhier.