Menü
Hilfen
DigiKids - Über uns

Was sind die Ziele von DigiKids?

DigiKids ist ein Medienkompetenz-Projekt, das bereits im Kindergarten ansetzt und seit April 2017 am Start ist. Ziel ist es, Kinder zu befähigen, sich in digitalen Lebensräumen souverän zu bewegen, anstatt von ihnen beherrscht zu werden.

Gleichzeitig beabsichtigt DigiKids, die Verbindung der Kinder zur analogen Welt zu erhalten, zu stärken und weiterzuentwickeln sowie Eltern und Pädagog*innen in diesen Prozess einzubinden und mit Schulungen in ihrem Handeln zu unterstützen.

 

Wie arbeitet DigiKids?

Bei der DigiKids-Kinderwerkstatt handelt es sich um ein Workshopangebot für Kinder zu verschiedenen digitalen und analogen Themen. Kinder brauchen digitale Balance – das geht nur mit Präsenz und Abstinenz bei digitalen Medieninhalten.

Im Eltern-Update, der Veranstaltung für Erwachsene erhaltet Ihr Tipps und Unterstützung für eine authentische digitale Haltung.

In den Come-together-Veranstaltungen, machen wir Angebote für die ganze Familie. Wir schauen gemeinsam, wie digitale Medien im Familienalltag Platz finden.

Wer steckt hinter DigiKids?

Logo HLS

Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V.

Projektträgerin

Logo TK

Techniker Krankenkasse

Förderpartnerin

Jmb.sachwarzweiß

Jutta Mulet Borrero

Projektleiterin

Neues aus dem Blog

Programmieren mit und ohne Technik im Kindergarten

Wir gehen in den Kindergarten und lernen spielend als Roboter, wie sich programmieren anfühlt Zehn muntere Kindergartenkinder tippeln unruhig hin

weiterlesen

Ich bin dann mal offline. Auf der Suche nach der digitalen Ruhe.

Ich bin dann mal offline. Auf der Suche nach der digitalen Ruhe. Ich bin dann mal 10 Tage offline …

weiterlesen
Kind liegt auf dem Boden und schaut auf ein Smartphone.

Gehört das Tablet zum Spielzeugtag?

Gehört das Tablet zum Spielzeugtag? Kinder eBooks, Wimmelbücher auf dem Tablet, die Spiele-Lern-App. Mehr und mehr Unterhaltungsmedien finden sich in

weiterlesen