Menü
Hilfen
DigiKids - Über uns

Was sind die Ziele von DigiKids?

DigiKids ist ein Medienkompetenz-Projekt, das bereits im Kindergarten ansetzt und seit April 2017 am Start ist. Ziel ist es, Kinder zu befähigen, sich in digitalen Lebensräumen souverän zu bewegen, anstatt von ihnen beherrscht zu werden.

Gleichzeitig beabsichtigt DigiKids, die Verbindung der Kinder zur analogen Welt zu erhalten, zu stärken und weiterzuentwickeln sowie Eltern und Pädagog*innen in diesen Prozess einzubinden und mit Schulungen in ihrem Handeln zu unterstützen.

 

Wie arbeitet DigiKids?

Bei der DigiKids-Kinderwerkstatt handelt es sich um ein Workshopangebot für Kinder zu verschiedenen digitalen und analogen Themen. Kinder brauchen digitale Balance – das geht nur mit Präsenz und Abstinenz bei digitalen Medieninhalten.

Im Eltern-Update, der Veranstaltung für Erwachsene erhaltet Ihr Tipps und Unterstützung für eine authentische digitale Haltung.

In den Come-together-Veranstaltungen, machen wir Angebote für die ganze Familie. Wir schauen gemeinsam, wie digitale Medien im Familienalltag Platz finden.

Wer steckt hinter DigiKids?

Logo HLS

Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V.

Projektträgerin

Logo TK

Techniker Krankenkasse

Förderpartnerin

Jmb.sachwarzweiß

Jutta Mulet Borrero

Projektleiterin

Neues aus dem Blog

Abtauchen in Virtuelle Realität – auch für Kinder?

Abtauchen in Virtuelle Realität – auch für Kinder? In Frankfurt fand die zweite HLS Cloud Conference, diesmal zum Thema „Virtuelle

weiterlesen
Bildschirmfoto 2019 10 14 Um 20.40.15

Lotta und Klicks – ein Bilderbuch für mehr Digitalkompetenz

Lotta und Klicks – ein Bilderbuch für mehr Digitalkompetenz Ein Bilderbuch als Präventionswerkzeug? Lotta und Klicks ist nicht irgendein Kinderbuch,

weiterlesen
Children 680177 1920

Lasst Mark ein Kleid tragen! – Diversität analog und digital.

Lasst Mark ein Kleid tragen!  – Diversität analog und digital. Mark (4) ist ‚normal’. Er darf kein Kleid tragen. Paul

weiterlesen