Fiete KinderZoo App

Kind mit Smartphone

Welches Ziel hat die App?

In der Fiete KinderZoo App erschaffen Kinder ihren eigenen Zoo mit vielen lustigen selbst gebastelten und individuell vertonten Tieren.

Mit dieser außergewöhnlichen Spiele-App lernen Kinder, dass sich analoges und digitales Spielen wunderbar miteinander verbinden lässt. Denn bevor die Kinder ihre Tiere mit dem Tablet oder Smartphone weiterbearbeiten und in den Zoo einziehen lassen können, müssen sie ihre Tiere mit Stiften und Papier erst einmal herstellen.

Durch den Fiete KinderZoo entwickeln Kinder Kreativität und Selbstbewusstsein im Umgang mit dem Medium Tablet oder Smartphone. Die Spiele-App ist einfach zu bedienen und arbeitet mit nur wenigen Funktionen und Reizen. Sie ist daher sehr gut für Kinder im Kindergarten-Alter geeignet.

Gebastelter Löwe

Was kann die App?

Im ersten Schritt müssen die Kinder überlegen, wie ihr Zoo-Tier aussehen soll und es selber basteln. Ob Buntstifte, Schere, Kleber, Papier oder Materialien aus der Natur – die Kinder dürfen alles verwenden, woraus sich ein Tier herstellen lässt.

Danach können die Kinder ihr Tier über die Kamera des Tablets oder Handys abfotografieren, bearbeiten und ihm natürlich auch einen individuellen Namen geben. Im nächsten Schritt werden die Kinder aufgefordert, ein Geräusch für ihr Zoo-Tier aufzunehmen.

Zu guter Letzt können die Kinder mit Seemann Fiete durch den Zoo spazieren und ihre selbst entworfenen Tiere besuchen, sie antippen, anhören und sogar füttern.

Kind am Basteltisch

Wo kann man die App herunterladen?

Der Fiete KinderZoo ist im App Store und Google Play Store verfügbar.

Die Fiete KinderZoo App wurde vom Studio Ahoiii Entertainment entwickelt und gemeinsam mit DigiKids erweitert.

Wirf einen Blick in die App!

 

Hilfen